Gartenhaus

In diesem Jahr stehen im Bungalow verschiedene große Arbeiten an. Zum Einen muß das Haus von außen lasiert werden (damit die helle Kieferstruktur so lange als möglich bestehen bleibt).

Im Innern möchte ich das Haus mit Bienenwachs behandeln, erstens sieht es gut aus, riecht gut und natürlich bleibt das Holz auch nach Jahren hell. Und damit erscheint wenigstens das Haus freundlich!

Wichtig ist auch eine neue Möblierung. Da der Fußboden aus “Bootsplanken” besteht, suche ich unbehandelte, naturbelassene massive Möbel. Biologische Lasuren, wie beispielsweise Bienenwachs sind OK.
Hat leider nicht geklappt. Nun habe ich Holzmöbel aus Eiche sägerauh.


Eine weitere große Aufgabe ist der Ausbau des Badezimmers. Hier möchte ich keinesfalls die Holzwände  hinter Fliesen verstecken. Bestenfalls habe ich vor, die Naßzelle an der Stirnseite des Raumes separat aus Porenbetonsteinen dreiseitig auszumauern zu fliesen und an der Frontseite mit einer asymmetrischen ESD-Glasschiebetür abzudichten. In diesem Fall ist die Dusche 100 cm breit und 70...90 cm tief. Die Duschtasse ist nur 4 cm hoch.



Der Waschtisch steht auf einer Keramiksäule. Das Spülkasten ist getrennt vom WC. Der Kasten wird an der Wand befestigt.
Ein Heizkörper befindet sich in der Nische neben der Dusche.
Der Waschtisch steht auf einer Keramiksäule.
Das WC steht vor dem festen Teil der Schiebetür der Dusche. Das Spülkasten ist getrennt vom WC. Der Kasten wird an der Wand befestigt. Die Toilettenbrille besteht aus Bambus

Zwischen Dusche und Waschbecken befindet sich ein kombinierte Heizung mit Handtuchtrockner.


Links steht ein Badschrank für die wichtigsten Sachen im Bad (aus Bambus)

Leider besteht der Spiegelschrank aus Plastik, also ein Ausrutscher!

Armaturen, Halter etc sind aus Chrom.

Bad Planiung 1 

 

Handicap: Es bedarf einer angemeldeten biologischen Kleinkläranlage.

 
06/2013
Nun endlich habe ich ein paar Möbel für mein Blockbohlenhaus kaufen können. Nach dem bereits die Küche eingerichtet wurde: Eine Theke, eine Spüle, zwei Hängeschränke, Kühlschrank und entsprechende Küchengeräte und Geschirr, habe ich nun Möbel für den Wohnraum gekauft.

 

Nun ist das Gartenhaus, bis auf das Badezimmer eingerichtet.

2013-07-02 Heute habe ich noch zusätzlich eine Couch (grün) und einen Hängeschrank dazu gekauft.

Damit ist die Essecke, die Küche , die Sitzecke und der Schlafbereich fertig.

 

2013-09-13 Habe mich entschlossen die Wasserleitungen im Bad mit dem System Marley StecMa  auszuführen. Ist zwar mehrmals teurer, aber hat auch seine Vorteile. Habe heute alle benötigten Teile gekauft.

Und heute Freitag, der dreizehnte!

Habe mir heute drei Paletten endlich liefern lassen. Beim Abladen gab es Probleme. Die Palette mit dem BigBag Splitt wurde ohne Komplikationen abgeladen. Die beiden Paletten mit den Betonpflastersteinen, den Rasenkanten steinen und dem Quarzsand wurden übereinander gestellt und abgeladen.....In ca. ein Meter Höhe verkantet und die obere Palette ist heruntergerutscht. Bruch! Gabel vom Kran am Betongrill verhakt, Palette zerbrochen, Klinkersteine, Pflastersteine gebrochen. Nun ja, beim verlegen muß man eh ein paar Steine schneiden....

 

website design software
Home | Infos | Kontakt | FAQ | Gaestebuch | K.L. - und  nun? | Sommer | Hobby | Garten | Auto | Hund | Wohnung | Computer | Chat | e-learning | Forum | Shop | Mobil | Impressum | admin |